Schreiben Aprilausgabe 2018


Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde , der Winter ist jetzt
hoffentlich vorbei . Der eine oder andere hat schon seinen
Rasenmäher in Gange gebracht ! Ab 1.Mai wird auch das Tor an den
Bahnschienen aufgeschlossen . Auch gibt es am 1. Mai wieder die
Ruhezeiten im Gartengelände die wie folgt sind : Ruhezeiten von
Montag bis Freitag von 13:00-15:00 Uhr und ab 20:00-07:00 Uhr.
Samstags von 13:00 Uhr- Montag 07:00 Uhr. Sonn und Feiertage
ganztägig und ganzjährig! Die Werktagesruhezeiten enden am 30.
September.
Das Wasseranstellen ist am 21.April ab 10 Uhr .Ich bitte Euch, baut
eure Uhren vorher ein und schließt die Absperrhähne, seit anwesend
oder lasst an diesem Tag die Pforten auf .Der Wasserobmann wird die
Schlösser wieder zudrücken. Denkt auch noch an den Frostschutz.
Wer Hilfe oder Dichtungen braucht wendet sich an die
Wasserobmänner.Telefonnummern stehen in den Schaukästen.
Am 28.April ist die erste Gemeinschaftsarbeiten. Treffpunkt ist um 9
Uhr am Vereinsheim. Für das Gartenjahr 2018 wurde vom
erweiterten Vorstand 6 Stunden festgelegt . Gartengeräte die an
diesen Tag mitgebracht werden müssen , werden durch Aushang in
den Schaukästen bekanntgegeben . Seit pünktlich den wir haben für
jeden Arbeitswilligen was zu tun. Nun wünsche ich allen
Gartenfreunden ein frohes Osterfest und ein ertragreiches
Gartenjahr. .





Schreiben Februar Ausgabe 2018
 

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

mit Schreck haben wir unsere Gartenjahr 2017 beendet. In etlichen Lauben und Schuppen wurde Eingebrochen ! Ob Rasenmäher ,Schweißgerät , Trimmer und weitere für den Kleingärtner wichtige Sachen wurden geklaut. Liebe Gartenfreund ! Sprecht fremde Personen im Kleingartengelände an. Fragt sie bestimmt, ob sie, wenn suchen oder ob man weiterhelfen kann. So kann man die, die Schlechtes im Schilde führen schon verunsichern. Einbrecher spähen tagsüber die Objekte aus! Da wir ein kleines Gelände sind fallen schon fremde Autos auf. Der Polizei kann das schon weiterhelfen wenn man dann auch noch das KFZ Kennzeichen hat. Denkt bitte an eure Laubenversicherung. Ist diese noch an den Zeitwert angepasst! Für das Jahr 2018 wurden auf Wunsch unserer Koppelobmänner 6 Stunden Gemeinschaftsarbeit festgelegt. Schwerpunkt ist das Legen von Drainagen in der Lindenstraße.

Nun zu den Gartentermine im Jahr 2018. Am 24.03.2018 ist die Jahresmitgliederversammlung um 14:00 Uhr mit der Wahl eines 1. Vorsitzenden für 4 Jahre und einen Schriftführer für 1 Jahr . Weiter wird am 21.04. um 10:00 Uhr Wasser anstellt. Die Gemeinschaftsarbeiten sind am 28.04.+30.06.+27.10. Es wünschen die Koppelobmänner, dass nicht mehr als ein Gartenfreund oder ein Ersatzmann am gleichen Tag Gemeinschaftsarbeit machen. Das heißt: Wenn jemand einen Ersatzmann schickt, darf der Pächter selbst an diesen Tag keine Gemeinschaftsarbeit machen. Der Grund ist, dass am ersten Termin alle kommen, ihren Ersatzmann oder Ersatzfrau mitbringen und ihre Stunden abreisen. Ich möchte auch nochmals darauf hinweisen, dass unvorhergesehene Arbeiten z.B. Wasserrohrbruch, Sturmschäden keine Gemeinschaftsarbeit mit Stundenvergütung ist. Hier wird jeder Gartenfreund und auch die Freigestellten herangezogen.

Gartenduchgang ist am 07.07. und 14.07. jeweils um 10:00 Uhr. und das Wasser wird am 20.10. abgestellt. Unser Sommerfest wollen wir mit dem 70 jährigen Stiftungsfest zusammenlegen. Der Termin ist im September.Näheres später. Pacht und Beitrag für 2018 können noch am 07.01. und 04.02. und 04.03.2018 bezahlt werden. Gartenfreunde die Überweisen, denken bitte an die Parzellennummer ihrer Koppel . Info beim Rechnungsführer und in den Schaukästen Schul-,und Neue Koppel!

 

letzte Änderung: 14.03.2018